LES AMIS DE LA MUSIQUE EN VENDÔMOIS

LES AMIS DE LA MUSIQUE EN VENDÔMOIS

SAISON 2016-17

CONCERT N°2 - JAZZ ET MUSIQUE DU MONDE EN DIALOGUE

 

 

 

 

Das Erweckte Stimmen Forum-Wien wurde 2015 vom in Wien lebenden Dirigenten und Musikwissenschaftler Amaury du Closel unter dem Namen Erstickte Stimmen Forum-Wien gegründet. Ziel des Forums ist die Wiederentdeckung und Verbreitung der Werke von KomponistInnen, die von den europäischen Totalitarismen des zwanzigsten Jahrhunderts vertrieben wurden. Warum solch eine Umbenennung? Wie der Titel dieses Konzerts („Von erstickten zu erweckten Stimmen“) unterstreicht, ist es uns vor allem ein Anliegen, das Augenmerk auf die „Erweckung“ der Stimmen zu legen.

 Wichtig dabei ist, den politischen Kontext der damaligen Zeit zu verstehen, der zur Verfolgung dieser Musikschaffenden führte, bzw. zu verstehen, warum ihre Stimmen „erstickt“ wurden. Schreker zum Beispiel gilt wahrscheinlich als eines der ersten Opfer der NS-Zeit, und Toch wurde von denselben Nazis ins Exil getrieben.. Musikalisch gesehen vertreten aber all diese Komponisten etwas viel Bedeutenderes: Sie gehören zu den Gründern der europäischen Moderne. Ihre Stimmen zu erwecken ist daher auch aus historischer Sicht zweckdienlich. Es wird damit ein Beitrag geleistet, die Archäologie dieser Moderne zu rekonstruieren, und das Musikleben zu bereichern.

Dimanche 9 Octobre 2016 - 17h00

Cosmopolitan Trio

 

Franz Schubert : Trio en si bémol majeur pour piano et cordes n° 1, D. 898

Antonin Dvorak : Trio n°4 op.90 «Dumky»

 

Elisabeth Kropfitsch, violon

Meehae Ryo, violoncelle

Marialena Fernandes, piano

 

 

Mardi 22 Novembre 2016 - 20h00

Des shtetls à Broadway

 

Let’s Face the Music and Dance (I.Berlin)

Change Partners (I.Berlin)

Blue Skies (Berlin)

Cheek to Cheek (I.Berlin)

Bei Mir Bistu Shein (Jacob Jacobs, Sholom Secunda)

I’ve Got the World on a String (H. Arlen)

Over The Rainbow (H. Arlen)

Porgy And Bess Medley (Gershwin)

Isn’t it a Pity (Gershwin)

How Long Has This Been Going On? Gershwin)

Nice Work If You Can Get It (Gershwin)

Someone to Watch Over Me (Gershwin)

But Not For Me (Gershwin)

 

Sara Lazarus, voix

Frank Amsallem, piano

 

 

Samedi 21 Janvier 2017 - Heure à définir

Concert Symphonique

 

Joseph Haydn (1732 - 1808) : Symphonie n°88

Igor Stravinsky (1882 - 1971) : Dumbarton Oaks Concerto

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) : Symphonie n°1

 

Orchestre Philharmonique d’Etat de Timisoara

Elèves de la masterclasse de direction d'orchestre de l'Académie Lyrique

 

 

Dimanche 5 Mars 2017 - 17H00

Récital

 

En partenariat avec l’Université du Temps Libre de Vendôme

 

Wolfgang-Amadeus Mozart (1756 - 1791): Sonate en do majeur KV 330

Frédéric Chopin (1810 - 1849) : Polonaise-Fantaisie op. 61

Leos Janacek (1854 - 1928): Sur les chemins broussailleux (extraits)

Franz Liszt (1811 - 1886) : La Vallée d’Obermann

Alban Berg (1885 - 1935) : Sonata op. 1

Alexandre Scriabine (1872 - 1915) : Sonate Fantaisie op. 19

 

Antonio de Cristofano, piano

 

 

Samedi 1er avril 2017 - 20h00

Concert Symphonique

 

En partenariat avec le Lions Club de Vendôme

 

Serge Prokofiev (1891 - 1953) : Ouverture sur des Thèmes juifs op.34a

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) : Symphonie n°41 KV 551 "Jupiter"

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) : Symphonie n°7 op.92

 

Orchestre Philharmonique d’Etat de Timisoara

Elèves de la masterclasse de direction d'orchestre de l'Académie Lyrique